Über uns und diese Seiten

Heike Murach und Jochen Kienbaum leben in Berlin und sind ambitionierte Amateure - unterwegs auf dem langen Weg von Knipsern zu Fotografen. Wir fotografieren leidenschaftlich gern und mittlerweile gelingen uns Aufnahmen, die es wert sind veröffentlicht zu werden; nicht immer, aber immer öfter.

Nein, hier werden keine Bilder von Familienfeiern gezeigt und auch keine bunten Urlaubsbildchen. Wir haben durchaus "künstlerischen Anspruch". Obwohl, das müssen wir schon zugeben, den eigenen Stil zu finden, ist nicht einfach. Weil unser Fotoarchiv inzwischen recht gut gefüllt ist, werden hier nicht nur frische Bilder eingestellt, sondern auch viele unserer Lieblinge aus vergangenen Jahren.

Warum gibt es “Lichtzeichen”?

Im November 2012 haben wir uns entschlossen, unsere Fotos einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. Bis dahin gab es nur eine passwortgeschützte Webseite mit einigen Fotogalerien für Familie Freunde und Bekannte. Doch dann stießen wir auf einen Artikel über Fotoblogs in der Zeitschrift c't Digitale Fotografie 4/2012. Dort wurden die großartigen Möglichkeiten vorgestellt, die wordpress.com kostenfrei anbietet. Einen Versuch ist es wert, dachten wir und legten los.

Schnell allerdings war uns dieses Angebot zu limitiert. Eine eigene Webseite sollte es sein, auf der wir mehr zeigen können und die keinerlei technischen Einschränkungen unterliegt. Die Domain "heikeundjochen.net" hatten wir schon, nur als Name für einen Fotoblog war das zu langweilig. Irgendwie tauchte dann beim Herumphantasieren der Begriff "Lichtzeichen" auf - und blieb.

Allen Besuchern von "Lichtzeichen" viel Spaß beim Betrachten der Fotografien wünschen Heike und Jochen.

Fragen, Anregungen, Kritik? – Schreibt uns!

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Nachricht

"Ich habe noch nie ein Foto gemacht wie ich es wollte. Es war immer besser oder schlechter" (Diane Arbus)